Sondereigentumsverwaltung

Sie nutzen Ihr Wohneigentum nicht persönlich. Gerne übernehmen wir auch die Verwaltung Ihres Sondereigentums.

Unabhängig von der Verwaltung des Gemeinschaftseigentums können Sie uns mit der Verwaltung des Sondereigentums beauftragen, d.h. Sie müssen nicht unbedingt Kunde im Rahmen einer WEG-Verwaltung sein.

Die Leistungsanforderungen eines Wohnungseigentümers an den Verwalter sind sehr unterschiedlich. Oft wird nur ein Teil des kompletten Dienstleistungsangebotes benötigt. Darum bieten wir 2 unterschiedliche, auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Verwaltungsmodule an:

Unser Leistungsspektrum

  • Erstellung der Nebenkostenabrechnung
  • Abschluss eines rechtskräftigen Mietvertrages zu marktgerechten und preisrechtlich zulässigen Mieten
  • Auswahl des Mieters für die Liegenschaft (Bonitäts-/Schufa-Anfragen)
  • Mietinkasso und Mahnwesen
  • Regelmäßige Prüfung der Staffel- und Indexmieten
  • Bearbeiten von Anliegen und Wünschen der Mieter
  • bei Kündigung des Mieters (Endabrechnung/Kautionsabrechnung/Endabnahme)
  • Betriebskostenoptimierung
  • Betreuung evtl. Rechtsstreitigkeiten

Da es für uns aber einen immens geringeren Aufwand bedeutet, wenn das zu verwaltende Sondereigentum in einem von uns betreuten Objekt liegt, können wir in diesem Fall einen Preisnachlass gewähren. Selbstverständlich ist eine Sondereigentumsverwaltung auch möglich, wenn wir das entsprechende Objekt nicht betreuen.

Ihre Vorteile

  • pauschale und transparente Preise
  • kurze Vertragslaufzeiten
  • Versicherungsschutz für Sie und uns (u.a. Betriebshaftpflicht- u. Vermögensschadenhaftpflichtversicherung)
  • Kooperationen mit Handwerkern und Hausmeistern – Service aus einer Hand
  • Kostensenkungsanalyse
  • Vermittlung zwischen Mietern und Eigentümern